en-GBde-DE
Sprache
× Search

Hinweis zum Datenschutz

Dieser Hinweis erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten. Bitte lesen Sie diesen Datenschutzhinweis sorgfältig, da er wichtige Informationen darüber enthält, wer wir sind und wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden und weitergeben. Sie erklärt auch Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und wie Sie sich im Falle einer Beschwerde an uns oder an Aufsichtsbehörden wenden können. 

Diese Internetseite ist nicht für Kinder bestimmt und wir sammeln nicht wissentlich Daten von Kindern.

Wer sind wir?

„Apollo“ und apollocamper.eu bedeutet:

•           Apollo UK und Apollo Motorhome Holidays (UK) sind Handelsnamen von Bunk Campers Ltd, Cyril Johnston Complex, Ballynahinch Road, Belfast, N Irland, BT8 8DJ (NI059756) und

•           Apollo Europe und Apollo Motorhome Holidays (Europe) sind Handelsnamen von Apollo Motorhome Holidays GmbH, Segeberger Chaussee 229, 22851 Norderstedt, Deutschland.

•           In Australasien, Apollo Motorhome Holidays Pty Ltd ACN 051 584 153 in Australien und mit ihr verbundene Unternehmen, einschließlich Apollo Motorhome Holidays Ltd in Neuseeland

Dieser Datenschutzhinweis wird im Namen von Apollo herausgegeben. Wenn wir also in diesem Datenschutzhinweis "Apollo", die "Gruppe", "wir", "uns" oder "unser" erwähnen, beziehen wir uns auf das jeweilige Unternehmen von Apollo, das für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist.

Wir teilen Ihnen mit, welches Unternehmen für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zuständig ist, wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung bei uns erwerben. Apollo ist der Verantwortliche für Ihre Daten.

Dieser Datenschutzhinweis soll Sie darüber informieren, wie die Unternehmen innerhalb von Apollo mit Ihren persönlichen Daten umgehen werden. Dazu gehört das, was Sie uns über sich selbst mitteilen, was wir erfahren, wenn wir Sie als Kunden haben oder wenn Sie unsere Internetseite nutzen, und die Entscheidungen, die Sie uns darüber geben, welches Marketing Sie von uns erhalten möchten.

Schlüsselbegriffe

Es wäre hilfreich, zunächst einige Schlüsselbegriffe zu erklären, die in diesem Datenschutzhinweis verwendet werden:

„Persönliche Daten“

Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen

"Besondere Kategorie personenbezogener Daten"

Personenbezogene Daten, aus denen die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen. Genetische und biometrische Daten (wenn sie zur eindeutigen Identifizierung einer Person verarbeitet werden) Daten über Gesundheit, Sexualleben oder sexuelle Orientierung

„Gegenstand der Daten“

Die Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen

Welche persönlichen Daten sammeln wir?

Wir sammeln und verarbeiten verschiedene Arten von Informationen, einschließlich personenbezogener Daten über Sie. Dies kann umfassen:

Identitätsdaten, z.B. Ihr Name, Titel, Geburtsdatum, Nationalität, Geburtsdatum, Ausweisdokumente (z.B. Ihr Reisepass oder internationaler Personalausweis), Kopien aller Dokumente, die zu Identifikationszwecken zur Verfügung gestellt werden, um sicherzustellen, dass Sie berechtigt sind, unsere Dienste zu nutzen.

Kontaktdaten, z.B. Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und wie Sie zu  erreichen sind.

  • Finanzdaten, z.B. Ihre Kontodaten, Zahlungskartendaten, finanzielle Lage, Status und Historie.
  • Transaktionsdaten, z.B. Details zu Zahlungen auf und von Ihren Konten. Bitte beachten Sie, dass die Zahlungen über Zahlungsgateways von Drittanbietern (Stripe und PayPal) erfolgen.
  • Vertragsdaten, z.B. Details über die Produkte und Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten und Ihre Präferenzen bezüglich dieser.
  • Marketing- und Kommunikationsdaten, z.B. Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketing von uns und unseren Drittanbietern und Ihre Kommunikationspräferenzen.
  • Technische Daten, z. B. Internetprotokoll (IP)-Adresse, Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und Standort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf unsere Internetseite verwenden.
  • Profildaten, z.B. Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, von Ihnen getätigte Käufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Vorlieben, Feedback und Umfrageantworten.
  • Nutzungsdaten, z.B. Informationen darüber, wie Sie unsere Internetseite, Produkte und Dienstleistungen nutzen.
  • Daten aus sozialen Medien, z.B. Informationen aus Konten, die Sie mit uns verknüpfen, z.B. Facebook und Twitter, und Ihre berufliche Online-Präsenz, z.B. LinkedIn-Profil. 

Wir sammeln, verwenden und teilen auch aggregierte Daten wie statistische oder demographische Daten für jeden Zweck. Aggregierte Daten können von Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, werden aber rechtlich nicht als personenbezogene Daten betrachtet, da diese Daten weder direkt noch indirekt Ihre Identität offenbaren. Zum Beispiel können wir Ihre Nutzungsdaten zusammenfassen, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, so dass sie Sie direkt oder indirekt identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit diesem Datenschutzhinweis verwendet werden.

Wir erheben keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (dazu gehören Angaben über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Ihr Sexualleben, Ihre sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Ihre Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten).

Wir sammeln Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten, da Sie gebeten werden, bestimmte Informationen zu bestätigen, wenn Sie versichert werden, um Fahrzeuge von Apollo zu fahren. Ihre Antworten werden an unsere Versicherungsgesellschaft weitergeleitet und es können zusätzliche Fragen und/oder Bitten um weitere Informationen von diesen folgen.

Wenn Sie keine persönlichen Daten zur Verfügung stellen

Wir sammeln und verwenden diese personenbezogenen Daten, um Ihnen oder einem Unternehmen, mit dem Sie verbunden sind, Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen. Wenn Sie sich entscheiden, uns die angeforderten persönlichen Daten nicht zu geben, kann dies dazu führen, dass wir unsere Verpflichtungen nicht erfüllen können. Es kann auch bedeuten, dass wir Ihnen oder dem verbundenen Unternehmen unsere Produkte und Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen können. Es könnte bedeuten, dass wir ein Produkt oder eine Dienstleistung stornieren müssen, die Sie oder ein Unternehmen, mit dem Sie verbunden sind, mit uns hat, aber wir werden Sie benachrichtigen, wenn dies zu dem Zeitpunkt der Fall ist.

Woher nehmen wir Ihre Informationen?

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und über Sie zu sammeln, einschließlich durch:

  • Direkter Austausch: Sie können uns personenbezogene Daten durch Ausfüllen von Formularen oder durch Korrespondenz mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise zur Verfügung stellen. Dies schließt personenbezogene Daten ein, die Sie bereitstellen, wenn Sie:
    • sich für unsere Produkte oder Dienstleistungen bewerben;
    • ein Konto auf unserer Internetseite erstellen;
    • unseren Service oder unsere Publikationen abonnieren;
    • Marketingmaterial anfordern, das an Sie gesendet wird;
    • an einem Wettbewerb, einer Werbeaktion oder Umfrage teilnehmen; und
    • uns Feedback geben oder uns kontaktieren.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen
    • Während Sie mit unserer Internetseite interagieren, sammeln wir automatisch technische Daten über Ihre Geräte, Browsing-Aktionen und Muster. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten durch die Verwendung von Cookies, Server-Logs und anderen ähnlichen Technologien. Wir können auch technische Daten über Sie erhalten, wenn Sie andere Internetseiten besuchen, die unsere Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie unter https://www.apollocamper.eu/de-de/Privacy für weitere Details.
  • Öffentliche oder von Dritten zugängliche Quellen. Wir können personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen öffentlichen oder von Dritten zugängliche Quellen erhalten, wie im Folgenden dargelegt:
  • Anbieter von Analysen wie Google und Facebook;
  • Werbe- und Marketing-Netzwerke wie Google und Facebook;
  • Anbieter von Suchinformationen wie Google;
  • Anbieter von technischen, Zahlungs- und Lieferdiensten wie Worldpay, Stripe, Paypal;
  • Social-Media-Plattformen, z. B. Facebook, Twitter und LinkedIn.

Wie werden meine Informationen von Apollo verwendet?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann verwenden, wenn das Gesetz es uns erlaubt. In den meisten Fällen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen:

  • Wenn wir den Vertrag, den wir mit Ihnen abschließen wollen oder abgeschlossen haben, erfüllen müssen.
  • Wenn es für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen.
  • Wenn wir einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

Im Allgemeinen stützen wir uns nicht auf eine Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, obwohl wir Ihre Einwilligung einholen werden, bevor wir Direktmarketing-Mitteilungen von Dritten per E-Mail oder SMS an Sie senden. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zum Marketing jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Zwecke, für die wir Ihre persönlichen Daten verwenden werden

Nachfolgend finden Sie eine tabellarische Beschreibung aller Arten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten zu nutzen gedenken, und auf welche Rechtsgrundlagen wir uns dabei stützen. Wo es angebracht ist, haben wir auch unsere berechtigten Interessen angegeben.

Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten je nach dem spezifischen Zweck, für den wir Ihre Daten verwenden, aus mehr als einem Rechtsgrund verarbeiten können. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Details über den spezifischen Rechtsgrund benötigen, auf den wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, wenn in der untenstehenden Tabelle mehr als ein Grund angegeben ist.

Zweck/Aktivität

Art der Daten

Rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung einschließlich Grundlage des berechtigten Interesses

Um Sie als neuen Kunden zu registrieren

(a) Identität

(b) Kontakt

Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

Zur Bearbeitung und Lieferung Ihrer Bestellung, einschließlich:

(a) Verwalten von Zahlungen, Gebühren und Kosten

(b) Uns geschuldetes Geld eintreiben und zurückholen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Finanz

(d) Transaktion

(e) Marketing und Kommunikation

(f) Vertragsdaten

(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

(b) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um uns zustehende Forderungen einzutreiben)

Um unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten, was Folgendes beinhaltet:

(a) Benachrichtigung über Änderungen an unseren Bedingungen oder Datenschutzhinweisen

(b) Sie auffordern, eine Bewertung zu hinterlassen oder an einer Umfrage teilzunehmen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Marketing und Kommunikation

(e) Vertragsdaten

(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

(b) Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

(c) Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten und um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen)

Um Ihnen die Teilnahme an einer Verlosung, einem Wettbewerb oder einer Umfrage zu ermöglichen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Nutzung

(e) Marketing und Kommunikation

(e) Vertragsdaten

(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

(b) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie weiterzuentwickeln und unser Geschäft auszubauen)

Zur Verwaltung und zum Schutz unseres Unternehmens und dieser Internetseite (einschließlich Fehlersuche, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Hosting von Daten)

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technisch

(a) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (für den Betrieb unseres Unternehmens, die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, Netzwerksicherheit, zur Verhinderung von Betrug und im Zusammenhang mit einer Unternehmens- oder Konzernumstrukturierung)

(b) Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

Um Ihnen relevante Website-Inhalte und Werbung zu liefern und die Effektivität der Werbung zu messen oder zu verstehen, die wir Ihnen anbieten

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Nutzung

(e) Marketing und Kommunikation

(f) Technisch

(g) vertraglich

(h) Soziale Medien

Erforderlich für unsere legitimen Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie weiterzuentwickeln, um unser Geschäft auszubauen und um über unsere Marketingstrategie zu informieren)

Um Datenanalysen zu nutzen, um unsere Internetseiten, Produkte/Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen zu verbessern

(a) Technisch

(b) Nutzung

Notwendig für unsere legitimen Interessen (um Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, um unsere Internetseite aktuell und relevant zu halten, um unser Geschäft zu entwickeln und um über unsere Marketingstrategie zu informieren)

Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen über Waren oder Dienstleistungen zu machen, die für Sie von Interesse sein könnten

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technisch

(d) Nutzung

(e) Profil

(f) Marketing und Kommunikation

(g) Contractual

(h) Soziale Medien

Erforderlich für unsere legitimen Interessen (zur Entwicklung unserer Produkte/Dienstleistungen und zum Ausbau unseres Geschäfts)

Marketing

Wir bemühen uns, Ihnen Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Verwendung bestimmter personenbezogener Daten zu geben, insbesondere in Bezug auf Marketing und Werbung.

Sie erhalten Marketingmitteilungen von uns, wenn Sie Informationen von uns angefordert oder Produkte oder Dienstleistungen von uns erworben haben und Sie sich nicht gegen den Erhalt dieser Marketingmitteilungen entschieden haben. Wir werden Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen, bevor wir Ihre persönlichen Daten zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben.

Sie können uns oder Dritte jederzeit auffordern, Ihnen keine Marketingnachrichten mehr zu senden, indem Sie dem Deaktivierungslink in jeder an Sie gesendeten Marketingnachricht folgen.

Wenn Sie sich gegen den Erhalt dieser Marketingnachrichten entscheiden, gilt dies nicht für personenbezogene Daten, die uns als Ergebnis eines Servicekaufs, einer Serviceerfahrung oder anderer Transaktionen zur Verfügung gestellt werden.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die eine Internetseite oder ihr Dienstanbieter über Ihren Webbrowser auf die Festplatte Ihres Computers überträgt (sofern Sie dies zulassen), damit die Systeme der Internetseiten oder Dienstanbieter Ihren Browser erkennen und bestimmte Informationen erfassen und speichern können. Wir verwenden Cookies, um aggregierte Daten über den Internetseiten-Verkehr und die Interaktion mit der Internetseite zu sammeln, damit wir in Zukunft bessere Internetseiten-Erfahrungen und -Tools anbieten können.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass alle oder einige Browser-Cookies abgelehnt werden oder dass Sie gewarnt werden, wenn Internetseiten Cookies setzen oder darauf zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Internetseite möglicherweise nicht mehr zugänglich sind oder nicht richtig funktionieren. Sie können sich über Cookies und deren Verwendung in unserer Cookie-Richtlinie informieren: https://www.apollocamper.eu/de-de/Cookies-de

Apollo arbeitet mit Google Adwords und Facebook zusammen, die Technologien wie Web-Beacons und Cookies verwenden, um Daten über die Nutzung unserer Internetseite zu sammeln und die Effektivität unseres Marketings zu verbessern. Daten, die durch die Verwendung dieser Technologie aufgezeichnet werden, werden aggregiert und mit uns geteilt.

Änderung des Verwendungszwecks

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind vernünftigerweise der Ansicht, dass wir sie für einen anderen Zweck verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung darüber erhalten möchten, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen nicht verwandten Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und die Rechtsgrundlage erläutern, die uns dies erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung unter Einhaltung der oben genannten Regeln verarbeiten können, wenn dies gesetzlich erforderlich oder erlaubt ist.

Internationale Übertragungen

Im Rahmen unserer Dienstleistung kann es sein, dass wir Ihre Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und/oder des Vereinigten Königreichs übertragen müssen.

Apollo Europe ist im Besitz der Apollo Tourism & Leisure LTD, die ihren Sitz in Australien hat. Einige Ihrer personenbezogenen Daten werden möglicherweise in unserem CRM-System Vibe gespeichert, das außerhalb des EWR gehostet wird. Einige unserer externen Dienstleister und Mitarbeiter haben ihren Sitz außerhalb des EWR und/oder des Vereinigten Königreichs, so dass deren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Übertragung außerhalb des EWR und/oder des Vereinigten Königreichs beinhaltet.

Wann immer wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR oder des Vereinigten Königreichs übertragen, stellen wir sicher, dass ein ähnliches Maß an Schutz gewährleistet ist, indem wir mindestens eine der folgenden Schutzmaßnahmen implementieren:

  • Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder, die von der Europäischen Kommission oder dem Information Commissioner's Office (ICO) (je nach Fall) als angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten eingestuft worden sind. Für weitere Einzelheiten siehe Europäische Kommission: Angemessenheit des Schutzes von personenbezogenen Daten in Nicht-EU-Ländern.
  • Wenn wir bestimmte Dienstleister in Anspruch nehmen, können wir spezielle, von der Europäischen Kommission oder dem ICO (je nach Fall) genehmigte Verträge verwenden, die personenbezogenen Daten denselben Schutz bieten, den sie in Europa oder Großbritannien (je nach Fall) haben. Für weitere Details siehe Europäische Kommission: Musterverträge für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer. 

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen über den spezifischen Mechanismus wünschen, den wir bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem EWR oder dem Vereinigten Königreich verwenden.
Wir können Ihre persönlichen Daten an die unten aufgeführten Parteien weitergeben:

  • Dritte, die eine Dienstleistung für uns erbringen, und deren Weiterverarbeiter, einschließlich:
    • Trustpilot A/S (Trustpilot), der uns Dienste über Kundenerfahrung zur Verfügung stellt. Wir können personenbezogene Daten, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Referenznummer an Trustpilot weitergeben, um Ihr Feedback zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zu sammeln.
    • Inkassobüros, falls Sie mit der Zahlung der uns geschuldeten Beträge in Verzug geraten.
  • Unternehmen, die zu unserer Gruppe gehören, sowie Franchisenehmer, Lizenznehmer oder unsere Vertreter, einschließlich Apollo Tourism & Leisure LTD und einige unserer Partner wie Motorhome Republic und DER Touristik Group.
  • Kreditauskunfts- und Betrugsprüfungsagenturen, sofern dies zur Registrierung eines Ausfalls erforderlich ist.
  • Eine öffentliche Behörde oder Aufsichtsbehörde, falls wir durch ein Gesetz oder eine Verordnung dazu verpflichtet sind.
  • Stadtverwaltungen und staatliche oder private Organisationen, die für die Bearbeitung oder Handhabung von verkehrsbezogenen Verstößen verantwortlich sind.
  • Führerscheinbehörden.
  • Eine dritte Partei, wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, sie an diese dritte Partei zu übermitteln.
  • Ein potenzieller Verkäufer oder Käufer eines unserer Vermögenswerte oder unseres Geschäfts.
  • Eine dritte Partei, wenn es notwendig ist, um die essenziellen Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.
  • Unsere Bank- und Finanzdienstleistungspartner und Zahlungsnetzwerke, damit wir Ihr Geld international überweisen können.
  • Professionelle Berater, einschließlich unserer Anwälte und Wirtschaftsprüfer. 

Datensicherheit

Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise aufgerufen, verändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und sonstige Dritte, die diese Daten aus geschäftlichen Gründen kennen müssen. Diese werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Anweisung hin verarbeiten und unterliegen einer Vertraulichkeitspflicht.

Wir haben Verfahren für den Umgang mit mutmaßlichen Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten eingerichtet und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über eine Verletzung benachrichtigen, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Es ist weiterhin wichtig, dass Sie Ihre Kontodaten und Ihr Passwort sicher aufbewahren. Sie sollten diese nicht mit anderen teilen.

Wie lange bewahren wir Ihre Informationen auf? 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es vernünftigerweise notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die wir sie gesammelt haben, einschließlich der Erfüllung gesetzlicher, behördlicher, steuerlicher, buchhalterischer oder Berichtsanforderungen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren, wenn es zu einer Beschwerde kommt oder wenn wir vernünftigerweise annehmen, dass es eine Aussicht auf einen Rechtsstreit in Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen gibt.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke durch andere Mittel erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen, regulatorischen, steuerlichen, buchhalterischen oder sonstigen Anforderungen.

Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen: Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Ihre Datenschutzrechte" weiter unten.

Unter bestimmten Umständen werden wir Ihre personenbezogenen Daten für Forschungs- oder Statistikzwecke anonymisieren (so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können); in diesem Fall können wir diese Informationen auf unbestimmte Zeit ohne weitere Benachrichtigung an Sie verwenden.

Ihre Datenschutzrechte

 

Nach den Datenschutzgesetzen haben Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Diese beinhalten das Recht auf:

  • Zugang zu Ihren persönlichen Daten beantragen. Sie können eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, erhalten, indem Sie an unseren Datenschutzbeauftragten unter der Adresse am Ende dieses Hinweises schreiben.
  • die Berichtigung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Dies ermöglicht es Ihnen, unvollständige oder unrichtige Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren zu lassen, wobei wir die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, möglicherweise überprüfen müssen.
  • Löschung Ihrer persönlichen Daten anfordern. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen triftigen Grund gibt, sie weiterhin zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie erfolgreich von Ihrem Recht Gebrauch gemacht haben, der Verarbeitung zu widersprechen (siehe unten), wenn wir Ihre Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, um den örtlichen Gesetzen zu entsprechen.  Beachten Sie jedoch, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen ggf. zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitgeteilt werden, nicht immer in der Lage sind, Ihrer Bitte um Löschung nachzukommen.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) berufen und es etwas an Ihrer besonderen Situation gibt, das Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie das Gefühl haben, dass sie sich auf Ihre Grundrechte und -freiheiten auswirkt. Sie haben auch das Recht, Widerspruch einzulegen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende legitime Gründe haben, Ihre Daten zu verarbeiten, die Ihre Rechte und Freiheiten überwiegen.
  • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verlangen. Dies ermöglicht es Ihnen, uns zu bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Szenarien auszusetzen:
    • Wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen.
    • Wenn unsere Nutzung der Daten unrechtmäßig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir sie löschen.
    • Wenn Sie benötigen, dass wir die Daten aufbewahren, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, da Sie sie zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.
    • Sie haben der Verwendung Ihrer Daten widersprochen, aber wir müssen prüfen, ob wir zwingende legitime Gründe für die Verwendung der Daten haben.
  • die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder an Dritte zu verlangen. Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, deren Verwendung Sie ursprünglich zugestimmt haben, oder wenn wir die Informationen zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.
  • Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berufen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor Ihrem Widerruf der Einwilligung erfolgt ist. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich unter [email protected] oder über die Kontaktdaten am Ende dieser Mitteilung an uns wenden. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen bestimmte Produkte oder Dienstleistungen anzubieten. Wir werden Sie darüber informieren, wenn dies der Fall ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte: [email protected]

Für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder die Ausübung eines der anderen Rechte) müssen Sie keine Gebühr entrichten. Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholend oder übermäßig ist. Alternativ könnten wir uns unter diesen Umständen weigern, Ihre Anfrage zu erfüllen.

Es kann sein, dass wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern müssen, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder die Ausübung Ihrer anderen Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an eine Person weitergegeben werden, die kein Recht hat, sie zu erhalten. Wir können Sie auch kontaktieren, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

Wir versuchen, auf alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie eine Reihe von Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

Wie Sie sich beschweren können

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten behandelt haben, unzufrieden sind, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter der am Ende dieses Hinweises angegebenen Adresse wenden.

Sie haben auch das Recht, sich beim unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein zu beschweren. Sie können dieses telefonisch unter 0431 988 1200 anrufen, oder Sie können deren Website (www.datenschutzzentrum.de) besuchen, um Informationen zu erhalten, wie Sie eine Datenschutzbeschwerde einreichen können.

Datenschutzbeauftragter

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten bestellt, der uns über unsere Datenschutzpflichten berät und deren Einhaltung überwacht. Sie können den Datenschutzbeauftragten schriftlich unter Apollo Motorhome Holidays GmbH, Datenschutzbeauftragter, Segeberger Chaussee 229, 22851 Norderstedt oder per E-Mail an [email protected] erreichen.

Änderungen des Datenschutzhinweises und Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren

Es ist wichtig, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie haben, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre persönlichen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern. Insbesondere ist es wichtig, dass Sie uns über alle Änderungen Ihrer Kontaktdaten, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse oder Handynummer, informieren.

Wir überprüfen unsere Datenschutzhinweise regelmäßig. Diese Version wurde zuletzt im  November 2021 aktualisiert.

Links zu Drittanbietern

Unsere Website kann Links zu Internetseiten, Plug-ins und Anwendungen Dritter enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte Daten über Sie sammeln oder weitergeben. Wir haben keine Kontrolle über diese Internetseiten Dritter und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Internetseite oder unsere App verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärungen jeder Internetseite zu lesen, die Sie besuchen.

Ausstellungsdatum: Dezember 202

Newsletters

Apollo Motorhome & Campervan Hire

Copyright 2022 by Apollo Motorhome Holidays Family
Back To Top