en-GBde-DE
Sprache
× Search

Apollo's latest blogs on motorhome and campervan trips in Europe

Haustierfreundliche Wohnmobilvermietung

Haustierfreundliche Wohnmobilvermietung

Aufregende Roadtrips, die Sie mit Ihrem tierischen Freund unternehmen können sind grenzenlos! Mit einem haustierfreundlichen Wohnmobil können Sie einen Urlaub mit der GANZEN Familie genießen, ohne sich um den Stress und die Kosten für Hundeheim oder Tiersitter kümmern zu müssen.

Wenn Sie Ihre vierbeinigen Begleiter zurücklassen müssen, wenn Sie in den Sommerurlaub fahren, kann das sowohl für Haustiere als auch für ihre Besitzer sehr belastend sein. Haustiere wissen nicht, wann (oder ob überhaupt) sie mit ihren Besitzern wiedervereint werden, und die Besitzer fragen sich oft, wie es ihrem Tier während der Trennung ergeht. Glücklicherweise gibt es haustierfreundliche Urlaubsoptionen. Wenn Sie einen Campervan oder ein Wohnmobil in Deutschland und Großbritannien mit Apollo mieten, können Sie und Ihr geliebter Hund miteinander reisen.

Die Einbeziehung Ihrer hündischen Familienmitglieder in Ihre Urlaubspläne ist zwar relativ einfach, erfordert aber ein wenig zusätzliche Planung Ihrerseits.

Beachten Sie untenstehende Top-Tipps für einen entspannten Wohnmobil-Roadtrip mit Ihren liebsten pelzigen Freunden.

Stellen Sie sicher, dass die Impfungen Ihres Haustieres auf dem neuesten Stand sind

Dies ist eine Selbstverständlichkeit. Ihr Haustier kann während der Reise mit anderen Tieren in Kontakt kommen und es ist wichtig, dass es nicht mit unerwünschten Krankheiten nach Hause zurückkehrt.

Überprüfen Sie die ID-Marken Ihres Haustiers, um sicherzustellen, dass sie aktuell sind.

Dog tags

Sie werden auf Reisen sein, so dass es keine große Hilfe sein wird, wenn Sie nur Ihre Heimatadresse auf den Anhängern Ihrer Tiere haben. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Handynummer auf den Anhängern steht, damit sie leicht zu Ihnen zurückgebracht werden können, falls sie sich versehentlich verirren.

Haustierfreundliche Campingplätze finden

Pet Friendly campsite

Gehen Sie nicht davon aus, dass alle Campingplätze haustierfreundlich sind. Nachdem Sie Ihr Wohnmobil in Deutschland und Großbritannien gebucht haben, sollte die nächste Priorität die Suche nach Campingplätzen entlang Ihrer Route sein, auf denen Hunde willkommen sind. Viele Campingplätze haben zwar Hundeausläufe, aber Sie sollten auch Plätze in der Nähe von Stränden oder offenen Gebieten in Betracht ziehen, wo Ihr Hund gerne spazieren geht. Machen Sie sich mit den Richtlinien und Regeln des Campingplatzes für Haustiere vertraut und räumen Sie immer hinter Ihrem Tier auf. Erkundigen Sie sich, ob es eine zusätzliche Gebühr für Haustiere gibt.

Packen Sie die Lieblingssachen Ihres Haustieres ein

Sicherzustellen, dass es Ihr Haustier im Urlaub bequem hat, ist das Wichtigste, was Sie tun können, um ein stressfreies Erlebnis für die ganze Familie zu gewährleisten. Wenn sie zu Hause ein Haustierbett haben, bringen Sie es mit, damit es sich trotzdem wie zu Hause fühlen kann. Je nachdem, wie lange Sie planen zu verreisen, bringen Sie sein Lieblingsspielzeug oder einige neue Spielsachen mit, damit es ihm nicht langweilig wird. Denken Sie daran, dass sich Ihr Haustier in einer neuen Umgebung befindet und vielleicht nicht versteht, was vor sich geht, so dass vertraute Dinge helfen, dass es sich wohl fühlt.

Packen Sie reichlich Hundefutter ein

Hundefutter ein

Das Schöne an einem Wohnmobilurlaub ist die Möglichkeit, so viel oder so wenig mitzunehmen, wie Sie möchten. Überlegen Sie sich, wie viel Futter Ihr Haustier für die Reise benötigt und bringen Sie das gesamte Futter mit. Denken Sie daran, dass Ihr Hund im Gegensatz zu uns nicht einfach irgendwo anhalten kann, um einen Happen zu essen! Packen Sie ein paar zusätzliche Snacks oder Leckerlis ein - Autofahrten können für Haustiere lang sein, und diese können helfen, sie während der Reise ruhig zu halten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Futter- und Wassernäpfe einpacken. Wenn Sie das gesamte Futter Ihres Haustieres dabei haben, ist es weniger stressig, unterwegs nach Futter zu suchen, besonders wenn es eine bestimmte Marke bevorzugt.

Wissen, wo die örtlichen Tierärzte sind

Niemand möchte daran denken, dass sein Haustier im Urlaub tierärztlich versorgt werden muss. Campingurlaube finden oft in ländlichen Gegenden statt, in denen es nicht viele Tierkliniken gibt. Zu wissen, wohin man sich im unwahrscheinlichen Fall eines Notfalls mit seinem Haustier wenden kann, wird Ihnen helfen, sich zu beruhigen.

Planen Sie Wanderungen

Hike with the pet

Lange Fahrstrecken in einem Wohnmobil oder Campervan können für Haustiere ermüdend sein, daher ist es wichtig, Pausen auf dem Weg einzuplanen. Sie können garantieren, dass Ihr Hund bei jedem Halt bereit für eine Pause ist. Stellen Sie sicher, dass Sie die Leine einpacken und etwas zum Aufräumen mitnehmen. Wenn Sie an Ihrem Campingplatz ankommen, suchen Sie nach Wegen, die sich am besten für Spaziergänge mit Ihrem Haustier eignen.

Stellen Sie die Bedürfnisse Ihres Haustieres in den Vordergrund

An einigen Orten, die Sie in Ihrem Urlaub besuchen, sind Haustiere nicht erlaubt. Es wird also Zeiten geben, in denen Sie Ihr Haustier für ein paar Stunden allein im Wohnmobil lassen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Wasser und Futter bereitstellen und dass das Wohnmobil über eine gute Belüftung oder, wenn es heiß ist, eine Klimaanlage verfügt.

Wie buche ich einen haustierfreundlichen Wohnmobilurlaub?

Der Urlaub mit Ihrem Haustier erfordert möglicherweise eine Änderung Ihrer Reisepläne. Sie werden häufiger anhalten und das Wohnmobil öfter reinigen müssen, aber die Vorteile überwiegen bei weitem die Unannehmlichkeiten. Wenn Sie Ihren Hund noch nie mit in den Urlaub genommen haben, ist es jetzt an der Zeit, es zu versuchen. Wir haben unsere Internetseite aktualisiert, so dass Sie jetzt Ihr Haustier direkt zum Zeitpunkt der Buchung hinzufügen können, ohne dass Sie uns zuerst kontaktieren müssen. Sie werden sehen, dass haustierfreundliche Optionen für alle Fahrzeugtypen verfügbar sind.

Bitte wählen Sie bei der Buchung die Option für Haustiere unter dem Reiter „Extras hinzufügen“ und dem Menüpunkt „Dienstleistungen“ aus. Bitte beachten Sie, dass wir maximal 2 Hunde pro Fahrzeug zulassen, damit Ihre Familie genügend Platz und Komfort an Bord Ihres Wohnmobils hat.

Es könnte nicht einfacher sein, ein haustierfreundliches Wohnmobil von Apollo zu mieten!

Top-Tipps für einen Wohnmobilurlaub mit Ihrem Hund

Wenn Sie sich entschlossen haben, ein Wohnmobil zu mieten und Ihren vierbeinigen Freund mit in den Urlaub zu nehmen, sind hier ein paar wichtige Dinge zu beachten, bevor Sie die Reise beginnen:

-      Um den Komfort und die Sicherheit Ihres Haustieres zu gewährleisten, vergessen Sie nicht, Wassernapf, Sicherheitsgeschirr, Bett, Spielzeug, Leckerlis und medizinische Unterlagen einzupacken.

-      Vergessen Sie nicht, sich über die Haustierrichtlinien Ihres gewünschten Campingplatzes zu informieren - nicht jeder Campingplatz erlaubt Haustiere, also informieren Sie sich, bevor Sie buchen.

-      Das Wohnmobil wird für Ihren Hund eine neue Umgebung sein - überlegen Sie, wie gut er sozialisiert ist, wenn er neue Hunde kennenlernt, und ob er mit einer langen Aufenthaltsdauer im Wohnmobil zurechtkommt, besonders wenn Sie fahren.

-      Planen Sie während der Fahrt unbedingt Zeit ein, damit Ihr Hund herumlaufen und auf die Toilette gehen kann.

Previous Norwegen in 18 Tagen
Print
797 Rate this article:
5.0

Newsletters

   

Apollo Motorhome & Campervan Hire

Copyright 2022 by Apollo Motorhome Holidays Family
Back To Top